Daniel Irmer

Daniel Irmer (1995), Technische Universität Bergakademie Freiberg, studiert seit 2013 Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie auf Diplom an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und hat im Rahmen seinem Studiums Auslandsaufenthalte am Ecole Polytechnique de l'Université d'Orléans (Frankreich) und an der Loughborough University (UK) sowie einen Forschungsaufenthalt am Mines ParisTech (Frankreich) absolviert. Er war als studentischer Vertreter in verschiedenen Gremien der eigenen Universität, in der Studierendenvertretung auf Landesebene und bundesweit in der Konferenz aller werkstofftechnischen und materialwissenschaftlichen Studiengänge aktiv. Er hat bereits mehrere Programmakkreditierungsverfahren mit verschiedenen Agenturen begleitet und eine Schulung als Gutachter für Systemakkreditierungsverfahren absolviert.