14 Rechtliche Grundlagen https://akkreditierungsrat.de/index.php/de de 14.1 https://akkreditierungsrat.de/index.php/de/node/175 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">14.1</span> Wenn ein Widerspruch zwischen Landeshochschulgesetz und Landesrechtsverordnung auftritt, ist das Hochschulgesetz das höherrangige Recht, richtig? <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/de/user/27" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">lorenz</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 06.04.2020 - 12:57</span> <div class="field field--name-field-datum field--type-string field--label-hidden field__item">04/2020</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-antwort field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Im Prinzip ja, aber solche Widersprüche sind durch die sorgfältige Art und Weise, auf die Gesetze und Verordnungen zustande kommen, theoretisch ganz und praktisch weitestgehend ausgeschlossen. Die Landesverordnungen zur Akkreditierung sind von ausgewiesenen Juristinnen und Juristen in den Ministerien und Staatskanzleien (Normprüfstellen) auf Passung mit der bestehenden Hochschulgesetzgebung geprüft worden. Wenn beispielsweise in der Akkreditierungsverordnung Sachverhalte konkreter bestimmt werden als im Landeshochschulgesetz, so ist die Verordnung als verbindliche Richtschnur für die Anwendung des Hochschulgesetzes zu lesen.<br /> Ebenso gilt umgekehrt, dass, wenn ein Land sein Hochschulgesetz ändert, in diesem Vorgang stets überprüft wird, ob die Akkreditierungsverordnung noch mit der neuen Gesetzeslage konsistent ist; ggf. würden Anpassungen vorgenommen werden.</p></div> <div class="field field--name-field-faq-tags field--type-entity-reference field--label-hidden field__items"> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/landesrecht" hreflang="de">Landesrecht</a></div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/musterrechtsverordnung" hreflang="de">Musterrechtsverordnung</a></div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/rechtliche-grundlagen" hreflang="de">rechtliche Grundlagen</a></div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/widerspruch" hreflang="de">Widerspruch</a></div> </div> <div class="field field--name-field-faq-thema2 field--type-entity-reference field--label-above"> <div class="field__label">FAQ Thema</div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/thema/14-rechtliche-grundlagen" hreflang="de">14 Rechtliche Grundlagen</a></div> </div> Mon, 06 Apr 2020 12:57:36 +0000 lorenz 175 at https://akkreditierungsrat.de 14.2 https://akkreditierungsrat.de/index.php/de/node/176 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">14.2</span> Welche Rolle spielen die Begründungen zu Musterrechtsverordnung/Landesrechtsverordnungen, und was bedeutet es, wenn in einem Bundesland keine Begründung existiert? <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/de/user/27" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">lorenz</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 06.04.2020 - 13:04</span> <div class="field field--name-field-datum field--type-string field--label-hidden field__item">04/2020</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-antwort field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die Begründungen zu den Landesrechtsverordnungen stellen die primären Auslegungshinweise dar und leiten den Akkreditierungsrat in der Anwendung der Rechtsverordnungen.</span></span></span></p> <p><span><span><span>Die meisten Länder haben sich entweder die Begründung zur MRVO explizit zu eigen gemacht oder eine eigenständige, gleichwohl weit überwiegend inhaltsgleiche Begründung verfasst, vgl. die Übersicht <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="bafc9412-0a88-4cca-b23b-d26a428f3f87" href="/de/akkreditierungssystem-rechtliche-grundlagen/gesetze-und-verordnungen/gesetze-und-verordnungen" title="Gesetze und Verordnungen">hier</a>.</span></span></span></p> <p><span><span><span>Die nächstfolgende Auslegungsinstanz ist der Akkreditierungsrat selbst. Er hat festgelegt, dass bei Fehlen einer veröffentlichten Begründung zur Landesverordnung die Begründung zur MRVO für die Auslegung einschlägig ist, sofern die Inhalte von Landes- und Musterrechtsverordnung übereinstimmen.</span></span></span></p></div> <div class="field field--name-field-faq-tags field--type-entity-reference field--label-hidden field__items"> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/rechtliche-grundlagen" hreflang="de">rechtliche Grundlagen</a></div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/begruendung" hreflang="de">Begründung</a></div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/tag/fehlen-einer-begruendung" hreflang="de">Fehlen einer Begründung</a></div> </div> <div class="field field--name-field-faq-thema2 field--type-entity-reference field--label-above"> <div class="field__label">FAQ Thema</div> <div class="field__item"><a href="/de/faq/thema/14-rechtliche-grundlagen" hreflang="de">14 Rechtliche Grundlagen</a></div> </div> Mon, 06 Apr 2020 13:04:15 +0000 lorenz 176 at https://akkreditierungsrat.de